20.04.01 12:42 Uhr
 23
 

"Geheimnisvolle Welt des alten Tibet" auf der Schallaburg zu sehen.

Kommenden Samstag wir auf dem österreichischen Renaissanceschloss Schallaburg die Ausstellung 'Geheimnisvolle Welt des alten Tibet' eröffnet. Sie kann bis 28. Oktober besichtigt werden.

Eine aus 12 Mann bestehende Mönchsgruppe werden am Eröffnungstag die traditionellen Cham-Tänze zeigen. Eine Mani-Mauer mit riesigen Gebetsmühlen weisen den Gästen den Weg zu den insgesamt 16 Themen- und Erlebnisräumen.

Es werden mehr als 800 Gegenstände in den verschiedenen Themenräumen zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Geheimnis, Schal, Tibet, Schall
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?