20.04.01 12:22 Uhr
 18
 

AvD ist gegen die Pflicht von Gebrauchtteilen bei Reperaturen!

Der Automobilclub von Deutschland AvD wehrt sich gegen die Pflicht Unfallautos mit Gebrauchtteilen reparieren zu müssen. 'Eine Pflicht zur
Reparatur mit gebrauchten Ersatzteilen kann und darf es nicht
geben', so der Vizepräsident.

Weiter meinte er, dass die Sicherheit der Autos im Vordergrund stehen muss. Insbesondere bei Gebrauchten Teilen sei dies nicht gewährleistet, wie z. B. bei der Karosserie und Fahrgestell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Pflicht, Gebrauch, Gebraucht, AvD
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?