20.04.01 11:59 Uhr
 28
 

Analyse: Mehr als 30% aller E-Mails sind überflüssig

Nach einer Studie der Gartner Group sind etwa ein Drittel aller E-Mails Info-Müll.

Die Mitarbeiter von Unternehmen sind demnach 49 Minuten damit beschäftigt, unsinnige Mails zu bearbeiten oder zu erstellen.

Hierunter fallen u.a. Funmails, die gerne im Betrieb verteilt werden, Blödeleien unter Kollegen oder die Verarbeitung von Kettenbriefen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lasso224
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: E-Mail, Analyse
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt