20.04.01 11:39 Uhr
 740
 

Verrückte Torwarttransfers zwischen drei Bundesligavereinen möglich

Jens Lehmanns Zeit beim BVB scheint zu Ende zu gehen. Da er sich beim Publikum mit Fehlern und arroganten Statements unbeliebt machte, sucht Dortmund schon jetzt nach einem Nachfolger. Frank Rost soll ein Kandidat sein, er hat gute Kontakte zum BVB.

Wenn Rost aus Bremen kommt, soll Lehmann, der immer noch mit Schalkes Präsident Rudi Assauer befreundet ist, zum S04 wechseln. Dort sind nämlich die Torhüter entweder zu alt oder zu jung, um in der Bundesliga zu spielen.

Oliver Reck und dessen Ersatz Grodas stehen kurz vor der Pensionierung, die Nummer drei Tapalovic ist zu unerfahren. Allerdings sind all diese Wechselgedanken noch Gerüchte.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Torwart
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?