20.04.01 11:35 Uhr
 17
 

Feng Shui und Sex - vernichtendes Urteil für australische Politiker

Feng Shui ist in der westlichen Welt in Mode gekommen. Diese wichtige Säule der klassischen Chinesischen Medizin befaßt sich mit dem energetischen Zustand unserer Umgebung und ist damit verantwortlich für Gesundheit, Glück und Erfolg.

Nun nahm ein Feng-Shui-Experte das australische Parlament unter die Lupe und stellte gravierende Mängel fest:

Das Energieverhältnis dort ist nicht ausgewogen und vor allem die Elemente für Sexualität fehlen.

Deshalb haben auch die australischen Politiker so wenig Sex-Appeal. Das soll auch der Grund sein, warum sie bisher von Sexskandalen verschont wurden.

Nur die Regierungsmitglieder haben Glück. Sie halten sich in Zimmern auf, die Ruhm versprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Politik, Sex, Urteil, Politiker
Quelle: www.aerztezeitung.de