20.04.01 11:30 Uhr
 128
 

Mutter schmeißt ihr Neugeborenes aus dem Fenster

In Indien werden immer noch Mädchen als finanzielle Last für die Familien angesehen. Auch eine 19-jährige Mutter aus Kalkutta kommt aus sehr ärmlichen Verhältnissen.

Bei einer Geburt brachte sie zwei Zwillingsmädchen zur Welt. Eines der Babies verstarb. Das andere Mädchen sollte auch sterben und so warf sie es aus dem Fenster des Krankenhauses.

Der Sturz des Babies wurde durch einen Baum aufgefangen und dadurch konnte das Baby überleben. Allerdings schwebt es in Lebensgefahr. Gegen die Mutter wird bereits ermittelt und sie hat mit einem Verfahren zu rechnen.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Fenster, Neugeborenes
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?