20.04.01 11:21 Uhr
 34
 

Juristischer Streit um diesen Markennamen entbrannt

Ein Geschäftsmann mit dem treffenden Namen Thorsten Rinder, kam auf die Idee den Namen 'Ochsen' markenrechtlich schützen zu lassen.

Dieses bringt nun die Deutschen Gastwirte die den Namen 'Ochsen' verwenden in die Bredouille , da Herr Rinder sie in einem Schreiben aufforderte jährlich 120 DM für die Lizenz zur Nutzung des Namens an ihn zu zahlen.

Falls keine Antwort oder kein Geld von den Gastwirten kommt, will er juristische Schritte einleiten. Diese Alternative ziehen nun auch die Gastwirte in Betracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baxxxter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streit, Marke, Jurist, Markenname
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?