20.04.01 11:14 Uhr
 6
 

Medikamente gegen Bluthochdruck fördern Übergewicht

Nach mehreren Studien zum Thema Bluthochdruck stellte Professor Arya Sharma von der Berliner Charite fest, dass insbesondere junge Patienten mit Übergewicht, die mit Beta-Blockern gegen ihre Hypertonie behandelt wurden, fast 7 Pfund zugenommen haben.

Laut Sharma liege die Ursache der Gewichtszunahme im Wirkungsprofil der Beta-Blocker. Diese Arznei mindert den Energiestoffwechsel und hemmt die Fettverbrennung.

Es wird empfohlen, bei jungen Patienten keine Beta-Blocker gegen Bluthochdruck anzuwenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: p0pc0rn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Übergewicht, Bluthochdruck
Quelle: www.m-ww.de