20.04.01 10:58 Uhr
 78
 

Entwarnung: Puretec wurde nicht gehackt - Übler Scherz der Mitarbeiter

Wie bei ShortNews berichtet, ist ein
mysteriöses Frauenbild auf den
Puretec-Seiten aufgetaucht, das über ein
Programm Namens 'GRÜNES PÖRL' informiert.

Nicole Braun äußerte sich dazu, dass es
keine Hacker waren, sondern lediglich
ein übler Scherz der Puretec-Kollegen
aus Karlsruhe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mitarbeiter, Scherz, Entwarnung
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?