20.04.01 09:36 Uhr
 0
 

Hornblower Trading Idea: Highlight Communications

Bei einer ganzen Reihe von Werten am Neuen Markt hat sich eine technisch vielversprechende Situation herausgebildet. Nach mehrwöchiger oder -monatlicher Bodenbildung in engerRange beginnen die Kurse jetzt unter steigenden Umsätzen nach oben zu ziehen.

Dies bedeutet auch ein interessantes Chance-Risiko –Verhältnis, denn der Trader kann den Stopp knapp unter den „Boden“ im Chart legen. Angesichts des deutlich verbesserten fundamentalen Umfeldes für High-Tech- und Medienaktien erscheint ein Durchbruch unter solche Marken bei Werten mit guter Story gegenwärtig eher unwahrscheinlich, während nach oben viel Platz ist.

Ein Beispiel ist das Medienunternehmen Highlight Communications(HLGD, 920305). Im März und April hat sich der Kurs bei 8 Euro eingependelt und ist in den vergangenen zwei Tagen unter anziehenden Umsätzen unter die Marke von 9 Euro geklettert. Eine bislang sehr positive Geschäftsentwicklung und ein niedriges KGV für 2002von etwa 11 sollten die Kurse auch fundamental absichern. Trading Buy


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Highlight
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?