20.04.01 09:26 Uhr
 1
 

IPC ARCHTEC Gruppe erhält Großauftrag von METRO

Der IT-Marketing-Dienstleister IPC ARCHTEC AG hat von der METRO (C+C) Gruppe einen Großauftrag über die Lieferung von CRT sowie Flachbildschirmen erhalten. Fünf weitere Großkunden haben ebenfalls die ersten IPC-Flachbildschirme bestellt.

Bereits wenige Wochen nach der Produkteinführung auf der Cebit ist somit der IPC Flachbildschirm in den Verkaufstellen der Metro C+C,Kaufhof, Kartsadt, Expert, Staples, Real Allkauf und Pro Markt erhältlich. Die Erstumsätze belaufen sich bereits über 20 Mio. DM, was einer Gesamtstückzahl von ca. 20.000 Monitoren entspricht.

Mit diesem Auftragsvolumen hat man schon jetzt 60 Prozent des geplanten Volumens für 2001 vermarktet. Die IPC ARCHTEC kündigte einen geplanten Absatz von ca. 30.000 Flachbildschirmen im Jahr 2000, sowie 60.000 im Jahr 2002 an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?