20.04.01 09:26 Uhr
 1
 

IPC ARCHTEC Gruppe erhält Großauftrag von METRO

Der IT-Marketing-Dienstleister IPC ARCHTEC AG hat von der METRO (C+C) Gruppe einen Großauftrag über die Lieferung von CRT sowie Flachbildschirmen erhalten. Fünf weitere Großkunden haben ebenfalls die ersten IPC-Flachbildschirme bestellt.

Bereits wenige Wochen nach der Produkteinführung auf der Cebit ist somit der IPC Flachbildschirm in den Verkaufstellen der Metro C+C,Kaufhof, Kartsadt, Expert, Staples, Real Allkauf und Pro Markt erhältlich. Die Erstumsätze belaufen sich bereits über 20 Mio. DM, was einer Gesamtstückzahl von ca. 20.000 Monitoren entspricht.

Mit diesem Auftragsvolumen hat man schon jetzt 60 Prozent des geplanten Volumens für 2001 vermarktet. Die IPC ARCHTEC kündigte einen geplanten Absatz von ca. 30.000 Flachbildschirmen im Jahr 2000, sowie 60.000 im Jahr 2002 an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht
CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?