20.04.01 08:50 Uhr
 23
 

80-Jährige wegen Steuerhinterziehung verurteilt

In Dortmund und Umgebung führte die Familie mehrere Ausflugslokale. Die 80-jährige Seniorchefin manipulierte die Buchführung in der Weise, dass in einem Zeitraum von 4 Jahren insgesamt 525 000 Mark Steuern hinterzogen wurden.

Das Dortmunder Landgericht verurteilte die 80-jährige Dame und ihre Tochter (54) wegen Steuerhinterziehung zu einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steuer, Steuerhinterziehung
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?