20.04.01 08:36 Uhr
 11
 

Brand in Obdachlosenheim: 3 Tote

Im niedersächsischen Königslutter sind drei Wohnsitzlose durch ein Feuer ums Leben gekommen.

Ein 59 Jahre alter Mann schwebt noch in Lebensgefahr: Er bekam eine Rauchvergiftung.

Bislang ist noch unklar, warum der Brand ausgebrochen ist, die Polizei ermittelt noch.


WebReporter: Samurai
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Tote, Obdachlos
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?