20.04.01 08:27 Uhr
 50
 

Die IAA wird 50

Am 19. April 1951 wurde in Frankfurt/Main die erste IAA nach dem Zweiten Weltkrieg eröffnet. Die IAA wurde dann im Laufe der Zeit, zur größten und wichtigsten Automesse Deutschlands. Zur letzten IAA kamen ca. 900000 Besucher.

Sie findet alle zwei Jahre auf dem Frankfurter Messegelände statt. Dort werden dann auch alle Neuheiten und Neuentwicklungen rund um das Auto präsentiert.

Am 13. September ist es wieder so weit, für 10 Tage öffnet dann nämlich die 59. Auflage der IAA ihre Pforten. Diesjähriges Motto ist 'Faszination Auto'


WebReporter: RAJ
Rubrik:   Auto
Schlagworte: IAA
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?