20.04.01 07:06 Uhr
 30
 

Sega & Nintendo kooperieren

Die ehemaligen Erzfeinde kooperieren miteinander und sprechen auch darüber. Nach der Horrormeldung, dass der Gamecube in Japan erst später erscheint, hat Yamauchi sich zur kommenden Kooperation mit 'SEGA' geäußert.

Wörtlich sprach der Chef von 'Nintendo' davon, dass 'SEGA' verstehen würde, für was 'Nintendo' steht und wo sie sich hinentwickeln wollen.

Nachdem sich das Verhältnis zwischen den ehemaligen Konkurrenten verbessert habe, plane 'SEGA' die kommenden 'Nintendo'-Konsolen vehement zu unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timramatrix
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Sega
Quelle: www.fgnonline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Jimmy Wales gründet Anti-Fake-News-Plattform für faktenbasierten Journalismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?