20.04.01 05:33 Uhr
 15
 

Trainingsbericht aus Mugello

Das Wetter in Mugello war recht gut mit 13 Grad, am Morgen war die Strecke noch feucht, da es in der Nacht leicht geregnet hatte.
Das war natürlich eine optimale Chance die Traktionskontrolle zu testen.


Starts wurden auch geübt, M. Schumacher 8 und Barrichello 9 mal.
Die beste Zeit fuhr M. Schumacher mit 1:24.320 Minuten auf Platz 2 war Nick Heidfeld,
Platz 3 ging an Barrichello.


Etwas seltsam ist, dass man nicht genau sagen kann wieviele Runden M. Schumacher gefahren ist.
Laut Aussage von Ferrari waren es 88, aber laut dem Zeitenmonitor von Sauber nur 19.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?