20.04.01 02:12 Uhr
 148
 

Fabrikneuer Golf 1 gesichtet

Wo? In Afrika! Und sogar in Handarbeit gefertigt. In Uitenhage, einer Industriestadt in stark bevölkerten Teilen in Port Elizabeth wird produziert (an der Küste zum Indischen Ozean).

Natürlich werden dort auch in modernen Fertigungsanlagen aktuelle Modelle gebaut, jedoch ist der Golf 1 mit umgerechnet etwa 13500 DM gerade für die (meist ärmere) schwarze Bevölkerung
erschwinglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBest2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Golf, Fabrik
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?