20.04.01 01:33 Uhr
 10
 

Elber und Jeremies an Knien operiert - Real-Einsatz fraglich

Den Sieg gegen Manchester United könnte sich der FC Bayern teurer erkauft haben, als bisher angenommen: Giovane Elber und Jens Jeremies mußten sich heute Eingriffen an den verletzten rechten Knien unterziehen.

Die Athroskopie bei Prof. Hertel ergab für beide Spieler keine guten Nachrichten: Für die folgenden beiden Bundesligaspiele fallen sie definitiv aus. Schlimmer aber: Auch der Champions-League Einsatz gegen Real Madrid ist hochgradig gefährdet.

Besonders für Elber könnte es bitter werden: Bereits vor zwei Jahren konnte er das Finale gegen Manchester nur von der Tribüne aus verfolgen.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einsatz, Real
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch
Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?