20.04.01 00:23 Uhr
 12
 

Tränengas gegen Serben eingesetzt

Die serbische Bevölkerung errichtete die Straßensperren, um gegen die hohen Zollgebühren zu demonstrieren.

Als französische KFOR-Soldaten mit Steinen beworfen wurden, setzte die KFOR-Truppe Tränengas und Blendgranaten gegen die Demonstranten ein.

Bei diesem Zusammenstoß wurden ein Serbe und mehrere Soldaten leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Träne
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?