19.04.01 22:56 Uhr
 41
 

Vodafone hat Großes vor -Zugriff auf 1,3 Mrd. Webseiten leicht gemacht

Vodafone hat für sein bald startendes Internet-Portal Vizzavi einen starken Partner gefunden. Der englische Kommunikations-Riese bezieht die Technologien, mit welchen man dem User Zugriff auf 1,3 Mrd Webseiten verschaffen will, von Google Inc.

Google Inc ist selber Betreiber einer neuartigen Suchmaschine, welche nicht nur einfach Links katalogisiert, sondern diese auch qualitativ einteilt. Die Technik wurde von Google entwickelt und ist im Moment der Vorreiter bei den Suchmaschinen.

Einzig und allein Alta Vista kann sich noch mit Google messen.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Webseite, Vodafone, Zugriff
Quelle: www.netimperative.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?