19.04.01 22:56 Uhr
 41
 

Vodafone hat Großes vor -Zugriff auf 1,3 Mrd. Webseiten leicht gemacht

Vodafone hat für sein bald startendes Internet-Portal Vizzavi einen starken Partner gefunden. Der englische Kommunikations-Riese bezieht die Technologien, mit welchen man dem User Zugriff auf 1,3 Mrd Webseiten verschaffen will, von Google Inc.

Google Inc ist selber Betreiber einer neuartigen Suchmaschine, welche nicht nur einfach Links katalogisiert, sondern diese auch qualitativ einteilt. Die Technik wurde von Google entwickelt und ist im Moment der Vorreiter bei den Suchmaschinen.

Einzig und allein Alta Vista kann sich noch mit Google messen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Webseite, Vodafone, Zugriff
Quelle: www.netimperative.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?