19.04.01 22:55 Uhr
 1
 

Gateway gibt deutlichen Verlust bekannt

Der Computerhersteller Gateway gab heute nach Börsenschluß die Zahlen für das vergangene Jahr bekannt. Aufgrund einmaliger Effekte musste das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 503 Mio. Dollar hinnehmen. Dies entspricht einem Verlust von 1,56 Dollar je Aktie. Analysten hatten einen Verlust von einem Cent je Aktie erwartet. In diesen Schätzungen waren die Einmaleffekte allerdings nicht enthalten.

Der Umsatz ging im vergangenen Quartal um 15% auf 2,03 Mrd. Dollar zurück.

Gateway will im ersten Halbjahr wieder die Gewinnschwelle erreichen. Für die zweite Jahreshälfte geht das Unternehmen von Umsätzen auf dem Niveau des Vorjahres aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?