19.04.01 22:55 Uhr
 1
 

Gateway gibt deutlichen Verlust bekannt

Der Computerhersteller Gateway gab heute nach Börsenschluß die Zahlen für das vergangene Jahr bekannt. Aufgrund einmaliger Effekte musste das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 503 Mio. Dollar hinnehmen. Dies entspricht einem Verlust von 1,56 Dollar je Aktie. Analysten hatten einen Verlust von einem Cent je Aktie erwartet. In diesen Schätzungen waren die Einmaleffekte allerdings nicht enthalten.

Der Umsatz ging im vergangenen Quartal um 15% auf 2,03 Mrd. Dollar zurück.

Gateway will im ersten Halbjahr wieder die Gewinnschwelle erreichen. Für die zweite Jahreshälfte geht das Unternehmen von Umsätzen auf dem Niveau des Vorjahres aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Krematorium entsorgte heimlich Leichen
Donald Trump erfindet Terroranschlag in Schweden