19.04.01 22:55 Uhr
 1
 

Gateway gibt deutlichen Verlust bekannt

Der Computerhersteller Gateway gab heute nach Börsenschluß die Zahlen für das vergangene Jahr bekannt. Aufgrund einmaliger Effekte musste das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 503 Mio. Dollar hinnehmen. Dies entspricht einem Verlust von 1,56 Dollar je Aktie. Analysten hatten einen Verlust von einem Cent je Aktie erwartet. In diesen Schätzungen waren die Einmaleffekte allerdings nicht enthalten.

Der Umsatz ging im vergangenen Quartal um 15% auf 2,03 Mrd. Dollar zurück.

Gateway will im ersten Halbjahr wieder die Gewinnschwelle erreichen. Für die zweite Jahreshälfte geht das Unternehmen von Umsätzen auf dem Niveau des Vorjahres aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?