19.04.01 22:55 Uhr
 1
 

Gateway gibt deutlichen Verlust bekannt

Der Computerhersteller Gateway gab heute nach Börsenschluß die Zahlen für das vergangene Jahr bekannt. Aufgrund einmaliger Effekte musste das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 503 Mio. Dollar hinnehmen. Dies entspricht einem Verlust von 1,56 Dollar je Aktie. Analysten hatten einen Verlust von einem Cent je Aktie erwartet. In diesen Schätzungen waren die Einmaleffekte allerdings nicht enthalten.

Der Umsatz ging im vergangenen Quartal um 15% auf 2,03 Mrd. Dollar zurück.

Gateway will im ersten Halbjahr wieder die Gewinnschwelle erreichen. Für die zweite Jahreshälfte geht das Unternehmen von Umsätzen auf dem Niveau des Vorjahres aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote
Fußball: Erpressung durch Dimitri Payet war Erfindung von Satiremagazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?