19.04.01 22:20 Uhr
 29
 

USA stur: Aufklärungsflüge werden zur Not mit Kampfjets durchgesetzt

Nach Plänen des Pentagon sollen und werden die Aufklärungsflüge über China fortgesetzt: Die Aufklärungsflugzeuge sollen im schlimmsten Falle von Kampfflugzeugen eskortiert werden, die deren Arbeit notfalls mit Waffengewalt sichern sollen.

Das US-Verteidungsministerium will sich so alle Möglichkeiten offenhalten für den Fall, dass die Gespräche mit China zu keinem Ergebnis gebracht werden können. Die Flüge werden auf alle Fälle fortgesetzt.

Kritiker befürchten weitere Zwischenfälle, sollte dieser Plan realisiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kampf, Aufklärung, Not, Kampfjet
Quelle: straitstimes.com.sg

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?