19.04.01 22:10 Uhr
 5
 

Ende bei MKS in England in Sicht?

Das britische Inselreich kann endlich aufatmen. Chef-Veterinär King Dave sagt, die MKS ist unter Kontrolle.

Die Neuerkrankungen der Tiere pro Tag gehen um die Hälfte zurück. Die Massen - Schlachtung zeigt endlich Erfolg.

Mehrere Länder leiden unter der Seuche. Ein Verdacht in Lettland wurde dementiert.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: England, Ende
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?