19.04.01 21:22 Uhr
 22
 

Der Kanzler eröffnet am Freitag die Bundesgartenschau

Am Freitag beginnt die Bundesgartenschau in Potsdam. Den Startschuss gibt der Bundeskanzler Gerhard Schröder höchstpersönlich.

Die BUGA erwartet in diesem Jahr über 2,5 Millionen Besucher. Das Gelände der BUGA ist auf einem ehemaligen Militärgelände direkt an der Havel gelegen.

Der Eintritt für die Ausstellung von über 500000 Blumen kostet 21 DM. Es gibt auch Jahreskarten für den Preis von 145 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kanzler, Freitag, Bundesgartenschau
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz