19.04.01 21:22 Uhr
 22
 

Der Kanzler eröffnet am Freitag die Bundesgartenschau

Am Freitag beginnt die Bundesgartenschau in Potsdam. Den Startschuss gibt der Bundeskanzler Gerhard Schröder höchstpersönlich.

Die BUGA erwartet in diesem Jahr über 2,5 Millionen Besucher. Das Gelände der BUGA ist auf einem ehemaligen Militärgelände direkt an der Havel gelegen.

Der Eintritt für die Ausstellung von über 500000 Blumen kostet 21 DM. Es gibt auch Jahreskarten für den Preis von 145 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kanzler, Freitag, Bundesgartenschau
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?