19.04.01 21:21 Uhr
 12
 

Keine Abzockerei der Mineralölkonzerne

Nach einem langen Gespräch von Bundeswirtschaftsminister Werner Müller mit dem Chef des Bundeskartellamtes Ulf Böge, verteidigte Müller heute in den ARD-Tagesthemen die Mineralölkonzerne und sprach sie vom Vorwurf der Abzockerei frei.

Das Verhalten wäre ein «normales Marktverhalten», so Müller wörtlich zur ARD.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Abzocke, Mineral, Mineralöl
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.
Verfassungsschutz geht von 950 Salafisten in Berlin aus



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fire and Fury": Trump-Enthüllungsbuch soll zur TV-Serie werden
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?