19.04.01 20:22 Uhr
 14
 

Verletzungssorgen der Bayern erreichen Negativrekord

Das Spiel gegen ManU ist vorbei, die medizinische Abteilung des FC Bayern hat aber erst jetzt so richtig zu tun. Nachdem Sforza und Fink schon seit längerem nicht fit sind, verletzten sich Jeremies, Jancker, Elber, Effenberg und Andersson in der CL.

Andersson zog sich bei einem Kopfzusammenstoß eine Platzwunde zu, Effenberg hat eine Magenverstimmung, Elber zog sich eine Knieverletzung zu, Jancker musste in Halbzeit eins bereits wegen Oberschenkelproblemen ausgewechselt werden.

Jeremies ging bereits mit Meniskusschwierigkeiten in die Partie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Verletzung, Negativ
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
1. FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?