19.04.01 20:09 Uhr
 2
 

Avici reduziert Verlust, steigert Umsatz

Avici Systems ist ein Entwickler von Hochgeschwindigkeitsroutern, welche den Datenfluss im Internet managen. Das Unternehmen hat heute Quartalszahlen gemeldet, welche trotz eines schwierigen Umfelds für das Wachstum des Unternehmens sprechen. Der Verlust sank von 38 Cents im Vorjahr auf 24 Cents im abgelaufenen Quartal. Der Umsatz stieg um 78 Prozent auf 15,7 Mio. Dollar.

Das Unternehmen erklärte, die Prognosen für das Erreichen der Gewinnschwelle Mitte 2002 bestünden weiterhin. Am Ende des abgelaufenen Quartals betrug der Cash-Bestand des Unternehmens noch 214 Mio. Dollar.

Die Aktien von Avici konnten heute um 5 Prozent auf 15 Dollar zulegen.