19.04.01 20:09 Uhr
 2
 

Avici reduziert Verlust, steigert Umsatz

Avici Systems ist ein Entwickler von Hochgeschwindigkeitsroutern, welche den Datenfluss im Internet managen. Das Unternehmen hat heute Quartalszahlen gemeldet, welche trotz eines schwierigen Umfelds für das Wachstum des Unternehmens sprechen. Der Verlust sank von 38 Cents im Vorjahr auf 24 Cents im abgelaufenen Quartal. Der Umsatz stieg um 78 Prozent auf 15,7 Mio. Dollar.

Das Unternehmen erklärte, die Prognosen für das Erreichen der Gewinnschwelle Mitte 2002 bestünden weiterhin. Am Ende des abgelaufenen Quartals betrug der Cash-Bestand des Unternehmens noch 214 Mio. Dollar.

Die Aktien von Avici konnten heute um 5 Prozent auf 15 Dollar zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?