19.04.01 19:53 Uhr
 404
 

ARD deckt Gift-Skandal bei der Schuh-Kette "Deichmann" auf

ARD-Reporter haben bei der Schuh-Kett Deichmann einen Skandal aufgedeckt. In einem indischem Werk herrschen unzumutbare Arbeitsverhältnisse.

So müssen die Arbeiter in der Gerberei mit giftigen Materialen arbeiten - jedoch ohne jegliche Schutzkleidung und ohne Schuhe! Deichmann stritt alles ab und meinte, dass die Aufnahmen gefälscht sind und so die Zuschauer getäuscht wurden.

Nun gab der Zulieferer KH-Shoe zu, dass die Berichte der Wahrheit entsprechen. Auch Deichmann zog den Vorwurf der Zuschauertäuschung zurück, gestand so die Schuld ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, ARD, Schuh, Gift, Kette
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Venezuela: Diebe stehlen Zootiere, um sie zu essen
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?