19.04.01 19:53 Uhr
 404
 

ARD deckt Gift-Skandal bei der Schuh-Kette "Deichmann" auf

ARD-Reporter haben bei der Schuh-Kett Deichmann einen Skandal aufgedeckt. In einem indischem Werk herrschen unzumutbare Arbeitsverhältnisse.

So müssen die Arbeiter in der Gerberei mit giftigen Materialen arbeiten - jedoch ohne jegliche Schutzkleidung und ohne Schuhe! Deichmann stritt alles ab und meinte, dass die Aufnahmen gefälscht sind und so die Zuschauer getäuscht wurden.

Nun gab der Zulieferer KH-Shoe zu, dass die Berichte der Wahrheit entsprechen. Auch Deichmann zog den Vorwurf der Zuschauertäuschung zurück, gestand so die Schuld ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, ARD, Schuh, Gift, Kette
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?