19.04.01 19:43 Uhr
 14
 

In London bekommt die U-Bahn nun ein Deo

Das Verkehrsunternehmen London Underground hat ein Deo für ihre U-Bahn Haltestellen entwickelt, welches die typischen Gerüche einer U-Bahn etwas angenehmer machen soll.

Das Deo nennt sich *Madeleine* und besteht aus Rosenduft, Jasmin und anderen fruchtigen Aromen. Es wird auf dem Boden aufgetragen und soll angenehm riechen wenn die Fahrgäste darüberlaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: London, Bahn, U-Bahn, Deo
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?