19.04.01 19:39 Uhr
 15
 

Achtung bei Sehschwäche im Babyalter

Kanadische Wissenschaftler schreiben in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift 'Nature', dass Babys, die nicht von Anfang an sehen können, lebenslang mit dem Augenlicht Probleme haben und Gesichter nicht richtig erkennen können.

Es wird vermutet, dass sich die entsprechenden Nervenzellen im Gehirn nicht richtig verbinden können, wenn das Sehen zu spät einsetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Achtung
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?