19.04.01 18:16 Uhr
 7.431
 

Die Situation eskaliert: ein ganzes Land im Streit um DSL- Flatrate

In Italien geht es heiß her, im Thema 'DSL- Flatrate'. Der Streit ist absolut identisch mit dem Streit um die Telekom in Deutschland. Der Telecom Italia wird vorgeworfen, ihre Monopolstellung auf dem Markt auszunutzen.

Viele der Telecom Italia - Konkurrenten haben sich zusammengeschloßen und fordern eine 'Großhandels- Flatrate'. Auch hier wird der Regulierungsbehörde vorgeworfen, eine träge Position in den Verhandlungen einzunehmen.

Die Aussicht auf eine Großhandels- Flat ist aber gering. Da die Telecom Italia gar keine Flatrate im Angebot hat. Also heißt es auch in Italien, die Preise für die 'letzte Meile' neu zu berechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Streit, Land, DSL, Flatrate, Situation
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?