19.04.01 17:58 Uhr
 10
 

Europäische Einigung : Die nichtkatholischen Kirchen wollen mithelfen

Wie Vertreter von 125 europäischen Kirchen betonten, haben auch in der Vergangenheit Kirchen großen Einsatz für Einigung der Welt gezeigt.

Derzeit tagen die Legaten der großen Kirchen in Straßburg. Bereits beschlossen ist ein Papier namens 'Charta Oecumenica', welches die Grundlage für die Mitgestaltung der Zukunft des Abendlands für die Kirche sei.

Nicht beteiligt an der Tagung und dem Beschluß ist die römisch-katholische Kirche, es bestehen aber informelle Zusammenhänge und Absprachen mir dieser Religionsgemeinschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Einigung
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immaterielles Kulturgut? Auf Mallorca darf es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben
Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?