19.04.01 17:51 Uhr
 73
 

Florenz: berühmte Marmorskulptur kommt ins Museum

Giovanni da Bologna, alias Giambologna, ist in Florenz kein Unbekannter.Der flämische Meister hat sich dort mit seiner Mamorstatue 'Der Raub der Sabinerinnen' verewigt.

Nun soll die Statue, die durch umweltbedingte Abnutzungserscheinungen gerade restauriert wird, in der Galleria dell'Accademia ihren Standplatz bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Berühmtheit
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?