19.04.01 17:48 Uhr
 112
 

Sendebetrieb von Radio MP3 bis auf weiteres eingestellt

Grund für die einstweilige
Einstellung des Sendebetriebs von RadioMp3 sind vertragliche Unstimmigkeiten mit dem Fersehsender NBC Europe.

Auch für die Pressesprecherin
Andrea Koch kamen diese Probleme überraschend. Mit Rücksicht auf laufende Verhandlungen wollte sie sich weiter nicht äußern.


Da RadioMp3 teilweise ganze CD´s an einem Stück abspielte, wird eine gerichtliche Überprüfung der Lizenz als
normales Rundfunkprogramm (die RMp3 besitzt) wohl kaum haltbar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pongi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Radio, MP3
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?