19.04.01 15:12 Uhr
 16
 

Aktion Kinos zu Kirchen

In Singapur geht es den Kinos wirtschaftlich schlecht. Die Einheimischen haben billigen Zugriff auf Videokasseten und sind mit Kabelfernsehen versorgt; der Kinomarkt schrumpft rapide.

Die Kirchen hatten die gute Idee, die Kinosääle für ihre Gottesdienste anzumieten. Manche Kinos erfüllen inzwischen sogar ausschließlich diesen Zweck.

Die von den Kirchen bezahlte Miete wird jedoch das Kinosterben wahrscheinlich nicht aufhalten können, weil bereits eine ausverkaufte Vorstellung etwa das Zehnfache der üblichen Wochenmiete beträgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Aktion
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?