19.04.01 15:34 Uhr
 38
 

Hacker machten sich über die Webseiten von Hollywood-Stars her

Die Hacker-Gruppe 'Crime Suspectz' hat mehrere Seiten von bekannten Hollywood-Stars gehackt.

Die Gruppe hinterließ auf den gehackten Seiten von Denzel Washington (http://www.denzelwashington.com/), Jennifer Aniston (http://www.jenniferaniston.com/) und Mel Gibson (http://www.melgibson.com/) ihr Logo.

Nach einer Umfrage des FBI nimmt in den Vereinigten Staaten der Hacker-Krieg zu und hinterläßt immer mehr Schäden. Von 538 Personen berichteten rund 70% von finanziellen Schäden und 90% von entdeckten Sicherheitslücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Hollywood, Webseite
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?