19.04.01 14:36 Uhr
 154
 

Harte Zeiten für Studenten: Uni verbietet Sex, Alkohol und Nikotin

In Provo im US-Bundesstaat Utah haben die Studenten kein angenehmes Leben. Bevor sie an der Uni studieren dürfen, müssen sie schriftlich auf viele liebgewonnene Laster verzichten: Kein Sex vor der Ehe, nicht Rauchen, keine alkoholischen Getränke.

In Provo gehört die Uni zur Mormonenkirche, die solch weltlichen Dingen ablehnend gegenüber steht. Aber auch die anderen Bewohner Provos haben es nicht leicht: Alle Tanzveranstaltungen können nur mir strengen Auflagen durchgeführt werden.

Wird getanzt, müssen Überwachungskameras installiert sein, Besucher werden beim Eintritt mit Metallsuchgeräten überprüft und Securitykräfte müssen vor Ort sein. Dies gilt sowohl für die Disco als auch für privat organisierte Feste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Alkohol, Student, Uni, Nikotin
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?