19.04.01 14:36 Uhr
 154
 

Harte Zeiten für Studenten: Uni verbietet Sex, Alkohol und Nikotin

In Provo im US-Bundesstaat Utah haben die Studenten kein angenehmes Leben. Bevor sie an der Uni studieren dürfen, müssen sie schriftlich auf viele liebgewonnene Laster verzichten: Kein Sex vor der Ehe, nicht Rauchen, keine alkoholischen Getränke.

In Provo gehört die Uni zur Mormonenkirche, die solch weltlichen Dingen ablehnend gegenüber steht. Aber auch die anderen Bewohner Provos haben es nicht leicht: Alle Tanzveranstaltungen können nur mir strengen Auflagen durchgeführt werden.

Wird getanzt, müssen Überwachungskameras installiert sein, Besucher werden beim Eintritt mit Metallsuchgeräten überprüft und Securitykräfte müssen vor Ort sein. Dies gilt sowohl für die Disco als auch für privat organisierte Feste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Alkohol, Student, Uni, Nikotin
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?