19.04.01 14:16 Uhr
 154
 

14 Jahre Haft für Vergewaltiger eines 2Jährigen

Madrid/Agentur: Das Oberlandesgericht von Madrid verurteilte Mittwoch einen Mann aus Neu Guinea zu einer Haftstrafe von 14 Jahren wegen sexuellem Missbrauch und Misshandlung eines 2-jährigen Jungen.

Der Mann hatte im Oktober 2000, in Madrid, seinen eigenen Neffen brutal sexuell missbraucht und ihn anschließend misshandelt. Für die erste der beiden Straftaten verurteilte man den Mann zu 10 Jahren Haft, 4 Jahre für die Misshandlungen.

Außerdem muss der Kinderschänder eine 'Wiedergutmachung' von umgerechnet 25.000.- Mark zahlen.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, 14, Vergewaltiger
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?