19.04.01 14:08 Uhr
 391
 

Werner Lorant hat eine Klage am Hals

Der Trainer der Münchner Löwen hat nun eine Klage am Hals. Er hat ohne Genehmigung einen Bolzplatz in seiner Heimatstadt Dorfen gebaut.

Nach Aussagen des Landratsamtes wurde Lorant darauf aufmerksam gemacht, dass der Bau illegal sei. Trotzdem errichtete er den Bolzplatz.

Nun muss er mit einem Bußgeld von 50.000 DM rechnen. Dagegen legte Lorant Einspruch ein. Das Amtsgericht muss nun den Rechtsfall überprüfen. Vielleicht hat Lorant Glück und bekommt im nachhinein noch eine Genehmigung für den Bau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klage, Hals, Werner Lorant
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?