19.04.01 13:39 Uhr
 45
 

Fahrschüler testen Alkoholauswirkungen

Fahranfänger sollen zukünftig, wenn es nach Wissenschaftlern der Uni Bonn geht, den Umgang mit Alkohol schon in der Fahrschule beigebracht bekommen.

Gerade Führerscheinneulinge würden eher dazu neigen, es mit den geistigen Getränken in Verbindung mit dem Autofahren nicht so genau zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Alkohol
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig
Alternativplan zu Verkauf: Opel könnte reine Elektromarke werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Afrikanisierung" Mailands? Umstrittene Palmen auf Domplatz in Brand gesteckt
Fußball: Ex-Manchester-Star Dwight Yorke wurde Einreise in USA untersagt
Fußball: Affenlaute gegen Brasilianer Everton Luiz in Serbien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?