19.04.01 13:35 Uhr
 15
 

Bilanz: Deutsche Automobilindustrie mit Umsatzrekord im Jahr 2000

Die Automobilindustrie in Deutschland konnte im vergangenen Jahr ihren Gesamtumsatz deutlich erhöhen. Wie auch schon berichtet, trugen insbesondere sehr gute Exportzahlen einiges dazu bei.

Dazu zählen sowohl die KFZ-Hersteller, als auch die Zulieferer für Automobil-Teile. Diese Branche hat im letzten Jahr 431,2 Milliarden DM als Umsatz verbuchen können, das bedeutet einen Zuwachs um 8,2 % gegenüber dem Vorjahr.

Diese Zahlen gab das Statistische Bundesamt am heutigen Donnerstag bekannt. Die Automobilindustrie zählt damit zu den wichtigsten Gewerben in Deutschland und bietet die zweitmeisten Arbeitsplätze nach dem allgemeinen Maschinenbau.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Auto, Jahr, Umsatz, Bilanz
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?