19.04.01 13:26 Uhr
 21
 

Deutschland wird nicht "ärmer"

Trotz einer fallenden Konjunktur wird Hans Eichel den Bundeshaushalt nicht aufstocken. In klaren Worten bedeutet dies, dass der Sparkurs des Finanzministers straffer gezogen wird. Eine weitere Neuverschuldung kommt für ihn nicht in Frage.

Der Hauptgrund dieser Aktion: Unser Bundesfinanzminister möchte eine stetige Finanzpolitik betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tobi@osc.de
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU verdankt Erfolg Im Saarland älteren Menschen und ehemaligen Nichtwählern
Die Bedeutung von Ghostwritern, Politiker die vom Skript leben
Frauke Petry kommen Tränen als rechter AfD-Flügel sie attackiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Was Tinder-User wirklich wollen
Sogar R2D2 kam zur Trauerfeier von "Star Wars"-Star Carrie Fisher
Mariah Carey plant Brustverkleinerung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?