19.04.01 12:58 Uhr
 1
 

Sears: Q1-Gewinne sinken um 25%

Die Sears, Roebuck and Co. meldete am Donnerstag einen Rückgang ihrer Gewinne im ersten Quartal um 25 Prozent, was jedoch innerhalb der Erwartungen der Wall Street liegt. Außerdem teilte man mit, dass auch die Gewinne im zweiten Quartal vor dem Hintergrund einer schwachen Wirtschaft beeinträchtigt werden.

Sears, die zweitgrößte Kaufhauskette hinter Wal-Mart Stores, verzeichnete einen Nettogewinn von 176 Mio. Dollar bzw. 53 Cents pro Aktie gegenüber 235 Mio. Dollar bzw. 65 Cents pro Aktie im Vorjahr.Analysten hatten mit einem Gewinn von 53 Cents pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz im Quartal fiel von 8,93 Mrd. Dollar im Vorjahr auf nun 8,86 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de