19.04.01 12:45 Uhr
 5
 

Trickbetrüger-Bande bereitet der Polizei in Köln Probleme

In Köln ist derzeit eine Bande von Trickbetrügern unterwegs. Sie suchen sich alte Menschen aus, folgen ihnen bis zur Wohnung und halten ihnen dann einen gefälschten Polizeiausweis unter die Nase.

Mit der Begründung, im Haus sei eingebrochen worden, lassen sie sich dann von den Senioren die Wertsachen zeigen, um angeblich mit ihnen zu überprüfen, ob noch alles da ist. In einem unbemerkten Moment greifen sie dann zu.

Da die alten Menschen oft schlecht sehen können, ist es für die Polizei sehr schwierig, die Täter zu fassen, da die Aussagen der Bestohlenen sehr dürftig ausfallen. Bisher hat die Bande einen sehr hohen finanziellen und seelischen Schaden angerichtet.


WebReporter: Rollo1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Problem, Trick, Bande
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?