19.04.01 12:38 Uhr
 17
 

Renault: Intervalle für Wartung verlängert

Neufahrzeuge von Renault müssen nur noch alle 2 Jahre oder 30.000 km zur Wartung. Dagegen findet die große Inspektion nur noch alle 4 Jahre bzw. alle 60.000 Kilometer.

Ganz neu ist auch, dass der kostenlose Sicherheits-Check zwischen den Wartungsintervallen angeboten werden. Laut Renault ergeben sich dadurch weit geringere Betriebskosten bei ihren Fahrzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?