19.04.01 10:44 Uhr
 13
 

Carrera Cup: Warnecke braucht Spezialsitz

Mit dem Einsatz des deutschen Schwimm-Weltrekordlers Mark Warnecke im Porsche Carrera des Home Jumper STAR Teams hat Recaro nun die Aufgabe, den genormten Sitz so zu modifizieren, dass er für den 1,87 m großen und 99 kg schweren Mann und zum Reglement passt.

Beim Training am Sonntag zum Auftakt der Rennserie gab es jedenfalls große Probleme im Becken und Beinbereich des Schwimmers, die ihn nun um seinen ersten Renneinsatz bringen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup
Quelle: www.stw-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?