19.04.01 10:44 Uhr
 13
 

Carrera Cup: Warnecke braucht Spezialsitz

Mit dem Einsatz des deutschen Schwimm-Weltrekordlers Mark Warnecke im Porsche Carrera des Home Jumper STAR Teams hat Recaro nun die Aufgabe, den genormten Sitz so zu modifizieren, dass er für den 1,87 m großen und 99 kg schweren Mann und zum Reglement passt.

Beim Training am Sonntag zum Auftakt der Rennserie gab es jedenfalls große Probleme im Becken und Beinbereich des Schwimmers, die ihn nun um seinen ersten Renneinsatz bringen könnten.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup
Quelle: www.stw-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?