19.04.01 09:45 Uhr
 39
 

Marathon-Markierungen müssen von Hand getrocknet werden.

In 3 Tagen beginnt in Hamburg der alljährliche Hanse-Marathon. Doch die Strecke ist bislang erst 26 Kilometer lang. Es fehlen also noch einige Kilometer, bis die 42,195 Kilometer lange Strecke markiert ist.



Grund: Das schlechte Wetter behindert die Mitarbeiter des Vermessungsamtes, die Streckenmarkierungen auf den Asphalt zu bringen. Hierbei geht es um die blaue Ideallinie, die die Läufer benötigen.

Deshalb trocknen die Arbeiter jetzt den Asphalt mit einem Brenner.

Am Tag zuvor wurde die Farbe noch von Hand getrocknet, aber schneller war das auch nicht.


WebReporter: Klaus Hausmann
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hand, Marathon, Markierung
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?