19.04.01 09:38 Uhr
 16
 

Schutz gegen Quallenverätzungen gefunden

Israelische Wissenschaftler isolierten einen Wirkstoff, der Clownsfische gegen die Tentakel seines 'Beschützers' der Seeanemone immun macht. Zu einer Salbe verarbeitet soll er nun Taucher und Schwimmer vor Quallen schützen.

Diese Salbe hilft nur bei zehn Quallenarten, vermindert aber wirkungsvoll den osmotischen Druck in den Quallententakeln, die bei Kontakt die unangenehmen Verätzungen auslösen können.

Ausgenommen wird davon ausdrücklich die australische Würfelqualle (Box-Jellyfish) deren Kobra ähnliches Gift über einen schweren Schockzustand sogar zum Tod führen kann.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schutz, Qualle
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?