19.04.01 08:48 Uhr
 17
 

Wärme empfindliche Fassadenfarbe isoliert ihr Haus

Gebäude sollen im Winter warm und im Sommer kühl sein. Deshalb haben die meisten Häuser Isolierungen. Eine neuartige Fassadenfarbe kann helfen, Brennenergie zu sparen.

Chinesische Wissenschaftler haben diese Farbe entwickelt. Sie absorbiert Sonnenlicht unter 20 Grad Celsius. Bei höheren Temperaturen wird das Sonnenlicht reflektiert. Möglich wird dies durch ein beigemischtes Pigment, das seine Eigenschaften mit den Aussentemperaturen ändert.

Der bisher erzielte Effekt: Im Winter steigt die Temperatur um vier Grad und im Sommer sinkt die Innentemperatur um acht Grad. Möglich ist auch eine Farbänderung. Das Haus könnte je nach Temperatur eine andere Farbe haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Haus, Wärme, Fassade
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?