19.04.01 07:53 Uhr
 31
 

Alexander Wurz erteilt Prost eine Absage

Alexander Wurz hatte ein Angebot von Alain Prost bekommen, den Platz von Gaston Mazzacane zu übernehmen.
Gaston Mazzacane bezeichnet man als Flop, Gaston schafft es nicht sich gegenüber Jean Alesi ins richtige Licht zu setzen.



Aber Alexander Wurz möchte lieber weiter Testfahrer bei McLaren Mercedes bleiben.
Alex hofft, dass er vielleicht irgendwann mal bei McLaren als fester Fahrer fahren kann.



Dass er so schnell wie Mika und David ist, konnte das Teams ja bei den Testfahrten sehen.